Rund ums Stricken, Bücher und Anderes
  Startseite
    Stricken
    Ältere Werke
    Anderes
  Über...
  Archiv
  Strickträume
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   Garnprinzessin
   SwapBot
   Mein Tauschticket
   AUD
   Jap. Freeform-Blog




[Vor] [Zurück]
[Liste] [Zufall]
Powered by RingSurf!


http://myblog.de/strickzauber

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bellatrix wird wohl nix

Gestrige, abendliche Beschäftigung war "Bellatrix", ohne das etwas brauchbares dabei heraus gekommen wäre. Anschlagen, auftrennen, mit kleinerer Nadel versuchen, nochmal auftrennen, neu anfangen... als ich es mit 2er Nadeln versucht habe wurde es mir zu fummelig und ich hab es aufgegeben. Meine Euphorie ist ohnehin abgeflaut. Das Muster und ich sind einfach nicht kompatibel. Das liegt nicht am Strickprozess, ich glaube, die Socken würden recht locker und spassig von der Hand gehen, aber das Resultat ist mir die Mühe nicht wert. Die Fallmaschen ergeben unvermeidbar einen 3-D-Effekt und es sich lässt nicht so spannen beziehungsweise blocken, dass es einfach wellige Reihen ergeben würde. Dadurch würde ich sie weder an meinen gediegeneren noch an meinen cyberpunkigeren Tagen tragen wollen.

Vielleicht strick ich sie irgendwann mal einfarbig für den Mann. Aber das steht noch in den Sternen. Jetzt versuche ich mich an Socken für den Nachwuchs mit Fangmaschen. Solche habe ich noch nie versucht. Als Material schwebt mir Wollmeise "Indisch Rot" verkuppelt mit Wollmeise "Suzanne" vor. Ich bin gespannt ob das so wirkt, wie ich es mir bislang vorstelle.
23.10.07 14:03
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung